|| Informationen

Zwei Jahre lang begleiteten das Fraunhofer MOEZ und Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen die Hauptphase des Metaprojekts zum Förderschwerpunkt „Berufsbildungsexport durch deutsche Bildungsdienstleister“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Zentrales Ziel des Metaprojekts war es, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zum Export beruflicher Bildungsdienstleistungen zu generieren. Diese wurden praxisorientiert aufbereitet und stehen nun für deutsche Berufsbildungsdienstleister, die einen Export ihrer Bildungsangebote anvisieren, zur Verfügung.

Dazu nahm das Forscherteam des Fraunhofer MOEZ von November 2012 bis Oktober 2014 eine Meta-Perspektive auf Verbundprojekte von Berufsbildungsakteuren ein. Durch themenbezogene Fokusgruppentreffen , wissenschaftliche Symposien und drei Konferenzen konnten sie sich vernetzen und ihre Erfahrungen austauschen. Aus den in der Projektlaufzeit gewonnenen Erkenntnissen und Interviews hat das Fraunhofer MOEZ praxisorientierte Handlungsleitfäden für die wichtigsten Schlüsselfelder im Berufsbildungsexport entwickelt. Diese stehen im Publikations-Bereich zum Download bereit.

|| Vorgehensweise

Das übergeordnete Ziel des Metaprojekts ist die Unterstützung der geförderten Verbundprojekte sowie exportorientierter deutscher Berufsbildungsdienstleister allgemein. Die Aktivitäten des Metaprojekts lassen sich in drei zentrale Handlungsfelder unterteilen:

(1) Entwicklung von wissenschaftlich fundierten Unterstützungsangeboten für deutsche Berufsbildungsexporteure

In diesem Handlungsfeld werden für die berufsbildungsexportierenden Unternehmen in Form von Leitfäden handhabbare Unterstützungsangebote entwickelt. Dazu werden insbesondere die bestehenden Erfahrungen und Ansätze deutscher Berufsbildungsexporteure innerhalb wie außerhabl des BMBF-Förderschwerpunkts mittels wissenschaftlicher Methodik erfasst und aufbereitet. Darüber hinaus werden auch Erkenntnisse aus angrenzenden Bereichen wie bspw. der Dienstleistungs- und Geschäftsmodellforschung in die Analyse miteinbezogen.

(2) Organisation und Moderation von Lern- und Austauschprozessen

Dieses Handlungsfeld umfasst (a) die Durchführung von Fokusgruppentreffen sowie deren Auswertung, (b) Aufbau, Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklung der Homepage sowie (c) die Durchführung der Jahreskonferenz zum Förderschwerpunkt. Durch diese Veranstaltungen trägt das Fraunhofer MOEZ zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung der Akteure im deutschen Berufsbildungsexport bei. Gleichzeitig fließen die Ergebnisse der Fokusgruppentreffen in die Leitfäden für exportierende Berufsbildungsanbieter ein.

(3) Best Practice im Berufsbildungsexport

In diesem Handlungsfeld werden sog. “Leuchttürme” des deutschen Berufsbildungsexports identifiziert und dargestellt. Darunter sind grundsätzlich einzelne Projekte oder auch breitere Strukturen und Netzwerke zu verstehen, die erfolgreiche Exportansätze für deutsche Berufsbildungsdienstleistungen entwickelt haben, von exemplarischem Charakter sind und eine möglichst breite Wirkung im Zielland entfalten.

|| Das Team

Das Team des Metaprojekts

Prof. Dr. Thorsten Posselt
Prof. Dr. Thorsten Posselt
Institutsleiter, Professor für Innovationsmanagement und Innovationsökonomik, Universität Leipzig
Dr. Nizar Abdelkafi
Dr. Nizar Abdelkafi
Leiter Gruppe Geschäftsmodelle und Dienstleistungen
Karl Täuscher
Karl Täuscher
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Geschäftsmodelle und Dienstleistungen
Anzhela Preissler
Anzhela Preissler
Leiterin Gruppe Bildung
Sandra Dijk
Sandra Dijk
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Strategie und Organisation
Michael Bernik
Michael Bernik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Unternehmen und internationale Märkte
PD Dr. Anne-Katrin Neyer
PD Dr. Anne-Katrin Neyer
Leiterin Gruppe Strategie und Organisation und Gruppe Energie und gesellschaftlicher Dialog
Hans-Günter Lind
Hans-Günter Lind
Leiter Abteilung Unternehmen und internationale Märkte
Nadim Salameh
Nadim Salameh
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Geschäftsmodelle und Dienstleistungen

|| Kontakt

So können Sie uns erreichen:

Post-/Besucheradresse:
Fraunhofer MOEZ
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Ihre Anfragen beantworten wir gern! Senden Sie uns eine E-Mail:
info@berufsbildungsexport-meta.de