|| Beitrag

Erfolgreicher dritter Fachkongress zum Berufsbildungsexport in Berlin

von Stefanie Irrler, veröffentlicht am 30. April 2015

Am 01. und 02. Oktober 2014 fand in Berlin der vom Fraunhofer MOEZ organisierte Fachkongress statt

Logo

Als wissenschaftlicher Partner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in der Förderinitiative „Berufsbildungsexport durch deutsche Anbieter“ richtete das Fraunhofer MOEZ am 01. und 02. Oktober 2014 den dritten Fachkongress zum Export beruflicher Aus- und Weiterbildung in Berlin aus. Neben Best Practice Beispielen wurden bei der Veranstaltung neun thematische Handlungsleitfäden zum Berufsbildungsexport vorgestellt. Die Leitfäden sollen Unternehmen bei der Entwicklung und dem Vertrieb ihrer Berufsbildungsangebote im Ausland unterstützen. Referenten aus der Praxis gaben einen Einblick in ihre Tätigkeit. Ein Schwerpunkt der Vorträge bildeten außerdem die Verbundprojekte im Förderschwerpunkt. Gespräche rund um das Thema Berufsbildungsexport begleiteten die Teilnehmer beide Tage. So bot der Kongress auch die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und sich mit anderen exportorientierten Berufsbildungsdienstleistern aus Deutschland zu vernetzen. Die Veranstaltung war einer der Höhepunkte im Metaprojekt.