Logo

AQWA

Ausbildung und Qualifizierung in der Wasserwirtschaft

Ziel des Verbundprojektes ist die Etablierung eines Bildungsnetzwerks im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft. Es werden zielgruppenorientierte Aus- und Weiterbildungsprogramme implementiert für Facharbeiter und Fachkräfte aus dem mittleren Management für den Bau und insbesondere Betrieb und Unterhalt von Wasserver- und Abwasserentsorgungsinfrastrukturen im arabischen Raum. Die Zielstellung wird durch vier Leitbilder definiert: Ausbildung harmonisieren; Wissen vermehren; Handlungskompetenz schaffen; Bewusstsein bilden bezüglich der Qualitätsanforderungen.

Die Arbeiten werden von den Verbundprojektpartnern in 6 Arbeitspaketen durchgeführt: So werden im Projekt zunächst Einzelkomponenten in den Bereichen Bildungsnetzwerk, Curriculum und Virtueller Ausbildungsplatz entwickelt. In der softwaretechnischen Umsetzung werden die Arbeitsergebnisse aus den vorgenanten Bereichen programmtechnisch umgesetzt und zusammengeführt. Abschließend erfolgt exemplarisch die Systemeinführung und großmaßstäbliche Evaluierung in mindestens 2 der Partnerländer Tunesien, Marokko, Bahrain, Oman. Zur Gewährleistung der Praxisrelevanz des Vorhabens wird ein Projektbeirat aus der Wirtschaft eingerichtet, der das Projektteam berät und zum Transfer der Ergebnisse in die weitere Praxis beiträgt.

|| Projektdaten

Koordinator

S & P Consult GmbH
Konrad-Zuse-Str. 6
44801 Bochum

Kontakt:
Robert Stein Tel.: +49 234 5167-110
e-Mail: robert.stein@stein.de

Projektzeitraum
01.05.2011 - 30.04.2014
Branchen
Fokusländer

|| Beiträge

Erfolgreiche 2. Fachkonferenz der BMBF-Förderinitiative "Berufsbildungsexport durch deutsche Anbieter“

Lena Dieckmann, 25. Oktober, 10:00 Uhr

Am 17. Oktober fand die vom Fraunhofer MOEZ organisierte Konferenz in Berlin statt.

Erfolgreiches Fokusgruppentreffen "Mena"

Lena Dieckmann, 08. Mai, 11:51 Uhr

Am 3.05.13 fand das Fokusgruppentreffen "Mena" in den Räumlichkeiten des Fraunhofer MOEZ in Leipzig statt.

Konferenz des BMBF-Förderschwerpunkts "Berufsbildungsexport durch deutsche Anbieter"

Lena Dieckmann, 05. November, 12:11 Uhr

Am 24. und 25.05. fand die vom Fraunhofer MOEZ organisierte Konferenz in Berlin statt.

|| Termine

Fallback_event
Fraunhofer MOEZ

Jahreskonferenz Berufsbildungsexport 2012

24.05.2012 - 25.05.2012 in Berlin Marriott

Am 24. und 25.05.12 fand die vom Fraunhofer MOEZ organisierte Konferenz in Berlin statt.
Fallback_event
Fraunhofer MOEZ

Fokusgruppentreffen "MENA"

03.05.2013 in Leipzig

Ziel des Treffens ist der Erfahrungsaustausch unter den Verbünden sowie die Diskussion von Geschäftsmodellen im Berufsbildungsexport
Bex-logo
Fraunhofer MOEZ

Fachkonferenz Berufsbildungsexport 2013

17.10.2013 in bcc Berliner Congress Center, Alexanderstraße 11,10178 Berlin

Auf der Jahreskonferenz zum BMBF-Förderschwerpunkt “Berufsbildungsexport durch deutsche Anbieter” werden aktuelle Entwicklungen im deutschen Berufsbildungsexport diskutiert.
Bex-logo_(1)
Fraunhofer MOEZ

3. Fachkongress zum Berufsbildungsexport in Berlin

01.10.2014 - 02.10.2014 in Berlin

Auf der Fachkonferenz zum BMBF-Förderschwerpunkt “Berufsbildungsexport durch deutsche Anbieter” werden aktuelle Entwicklungen im deutschen Berufsbildungsexport diskutiert.