Logo

EnBaSa

Etablierung von Qualifizierungsmaßnahmen für Experten im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren

Ziel des Verbundvorhabens EnBaSa (Energieeffizientes Bauen und Sanieren) ist die Platzierung und Etablierung der “Weiterbildung zum Passivhausexperten” am brasilianischen Markt, gestärkt durch den Aufbau gezielter deutsch-brasilianischer Partnerschaften.
Im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren liegen die Herausforderungen darin, lokale, fachliche Kompetenz aufzubauen sowie die Aufmerksamkeit von Bauherren für entsprechende Maßnahmen zu gewinnen und sie von deren Wirtschaftlichkeit zu überzeugen. Gemeinsam mit den brasilianischen Partnern und insbesondere dem Projektbüro in Natal, der Hauptstadt des Bundesstaats Rio Grande do Norte, wird Marktnähe und Zugang zu Bauherren und Fachbetrieben und somit zur Zielgruppe des Bildungsangebotes sichergestellt.

|| Projektdaten

Koordinator

Thorsten Pollatz, Dipl. Ing
Tel.: +49 6321 671 348
e-Mail: thorsten.pollatz@agroscience.rlp.de

RLP AgroScience GmbH – Institut für Agrarökologie
Breitenweg 71, 67435 Neustadt an der Weinstraße

Verbundpartner

Handwerkskammer Trier
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
öko-domo Haus- und Bausysteme Baubetreuungs-GmbH, Landau (Pfalz)

Projektzeitraum
01.08.2014 - 31.07.2017
Fokusländer